• Home
  • Presse
  • In Kita und Kantine: mehr Bio-Produkte auf den Tisch

08. August 2022

In Kita und Kantine: mehr Bio-Produkte auf den Tisch

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder besuchte am Mittwoch, den 3. August 2022, die Andechser Molkerei Scheitz. Im Fokus standen die Themen Energieversorgung, zukunftsfähiges ökologisches Wirt...

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder besuchte am Mittwoch, den 3. August 2022, die Andechser Molkerei Scheitz. Im Fokus standen die Themen Energieversorgung, zukunftsfähiges ökologisches Wirtschaften in Bayern und die Absatzchancen für Bio-Lebensmittel. Begrüßt wurde er von Barbara Scheitz, Geschäftsführerin der Andechser Molkerei Scheitz, sowie Georg Scheitz,  Bürgermeister von Andechs, Mitglied im Gesamtvorstand der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ). Kernthema der Diskussion, an der auch Landrat Stefan Frey sowie Dr. Ute Eiling-Hütig, Mitglied des Bayerischen Landtags, teilnahmen, waren die  Absatzmärkte für Bio-Produkte und in diesem Zusammenhang die aktuelle Entwicklung und die Notwendigkeit, die Absatzmöglichkeiten in der Gemeinschaftsverpflegung zu verbessern. Der Auftrag an den Markus Söder war,den Anteil an Bio-Lebensmitteln in der Gemeinschaftsverpflegung, also in Kita und Kantine, bis Ende 2022 deutlich zu erhöhen. Bio-Lebensmittel als Grundlage für eine bewusste Ernährung liefern einen deutlichen Mehrwert für die Umwelt. Ein höherer Bio-Anteil bedeutet: Mehr Weiden und ökologisch bewirtschaftete Flächen mit mehr Artenvielfalt, mehr gesunde Böden, mehr CO2-Bindung, mehr sauberes Wasser und mehr Tierwohl.

LVÖ Bayern
Die LVÖ ist die Stimme für den ökologischen Landbau in Bayern.

Adresse

Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V.
Landsberger Str. 527
81241 München

Accommodations

Tel: 089 4423190-0
Fax: 089 4423190-29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.lvoe.de

© LVÖ Bayern. All rights reserved. Powered by bioculture.