Werbemittel und Messeauftritte



Kostenfreie Werbemittel, Messeauftritte, Medienarbeit und vieles mehr: Zeichennutzer des Bayerischen Bio-Siegels profitieren von vielen Maßnahmen zur Bekanntmachung des Siegels.

Kostenlose Werbemittel

Etikettenaufkleber, Tragetaschen, Servietten, Flaschenöffner uvm. mit dem Logo des Bayerischen Bio-Siegels können z.B. im Unternehmen, im Hofladen und bei Veranstaltungen genutzt werden. Zeichennutzer können die Werbemittel kostenlos bei der alp Bayern über den internen Bereich auf www.biosiegel.de bestellen. 

Messeauftritte

Die alp Bayern organisiert jedes Jahr auf den großen Biomessen BIOFACH und BioSüd einen Stand für das Bayerische Bio-Siegel. Die Beraterinnen der LVÖ beteiligen sich sowohl an der Organisation als auch an der Standbetreuung. Zeichennutzer können hier ihre zertifizierten Produkte ausstellen. Am Stand informieren sich die Besucher über die Produktvielfalt des Bayerischen Bio-Siegels sowie zur Zertifizierung. Zudem bieten alp und LVÖ auf den Messen Vorträge und Rundgänge zu den Themen des Bayerischen Bio-Siegels.

Messeförderung

Zeichennutzer des Bayerischen Bio-Siegels erhalten für Messeauftritte innerhalb der Gemeinschaftsstände der alp Bayern sowie der Öko-Verbände eine Messeförderung.

Medien

Regelmäßig erstellen professionelle Agenturen im Auftrag der alp Bayern Beiträge für Presse und Radio zum Bayerischen Bio-Siegel. Für die Interviews, Betriebsporträts und auf spezielle Themen ausgerichteten Beiträge werden Zeichennutzer des BBS eingebunden. Auch in den Sozialen Medien wie Facebook und Instagram wird das Bayerische Bio-Siegel durch verschiedene Aktivitäten beworben. Die LVÖ vermittelt hier gerne zwischen Agenturen und Zeichennutzern.

Fachvorträge

Die LVÖ Bayern stellt das Bayerische Bio-Siegel auf Fachtagungen und in Arbeitskreisen vor. Seminare zu bestimmten Teilbereichen des Siegels oder für bestimmte Interessensgruppen finden in regelmäßigen Abständen statt.

Weiere Veranstaltungen

Neben den großen Messen ist die LVÖ auch bei weiteren Veranstaltungen mit dem Bayerischen Bio-Siegel vertreten, oft in Zusammenarbeit mit der alp Bayern. Einige davon sind: die „BR Radltour“, das „Symposium feines Essen und Trinken“, diverse Tage der offenen Tür und Hausmessen.

LVÖ Bayern
Die LVÖ ist die Stimme für den ökologischen Landbau in Bayern.

Adresse

Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V.
Landsberger Str. 527
81241 München

Accommodations

Tel: 089 4423190-0
Fax: 089 4423190-29
Mail: info (AT) lvoe . de
Web: www.lvoe.de

© LVÖ Bayern. All rights reserved. Powered by bioculture.