Bayerische Agrarpolitik


Förderung der bayerischen Bio-Landwirtschaft


Innerhalb der Landwirtschaft bringt der ökologische Landbau nachgewiesenermaßen die höchsten Leistungen bei Umwelt-,  Klima- und Tierwohl, sowie dem Erhalt der Biodiversität. Mit überwiegend regionalen Wertschöpfsketten sorgt er für die Vitalität der ländlichen Räume.

Diese Leistungen werden über den Markt nicht ausreichend honoriert, da hierfür entsprechenden Systeme fehlen. Deshalb werden diese Mehrleistungen durch öffentliche Förderprogramme honoriert. Die Gelder dafür stammen aus den Mitteln der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) vom Bund und aus Bayern. Bayern kann mit diesen Mitteln der so genannten "zweiten Säule" der GAP eigene Fördermaßnahmen gestalten, im Rahmen der vorgegeben Möglichkeiten. Diese bayerischen Fördermaßnahmen gilt es optimal auszurichten.

Die wichtigsten Förderprogramme sind das Kulturlandschaftsprogramm (KULAP), Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) und Agrarinvestitionsprogramm (AFP). Im KULAP ist unter anderem die Förderhöhe der Prämie für den ökologischen Landbau festgelegt. Die optimale Förderung des Ökolandbaus muss Teil des bayerischen Weg „BioRegio Bayern“ sein. Für die Erreichung der bayerischen Ausbauziele ist eine optimale Förderung des Ökolandbaus unerlässlich.

Kontaktieren Sie uns

Stefanie-Duesberg

Dr. Stefanie Düsberg -
Referentin für Agrarpolitik
Tel: 089 4423190-17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktieren Sie uns

Cordula Rutz

Cordula Rutz - Geschäftsführerin
Tel: 089 4423190-11
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LVÖ Bayern
Die LVÖ ist die Stimme für den ökologischen Landbau in Bayern.

Adresse

Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V.
Landsberger Str. 527
81241 München

Accommodations

Tel: 089 4423190-0
Fax: 089 4423190-29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.lvoe.de

© LVÖ Bayern. All rights reserved. Powered by bioculture.